erwärmung

9

olimambo : 22.06 UTC – In der 38 Minute des faszi­nie­renden Films Bin im Wald. Kann sein, daß ich mich verspäte erzählt Peter Handke: Heut­zu­tage scheint mir, dass man wirk­lich nur nach­stellt, was eh schon durch Filme, durch Fern­sehen und Zeitung eh schon sozu­sagen ausge­spuckt ist. Es muss erfunden werden. Und eine Erfin­dung ist ganz was Seltenes. Erfinden zu dürfen, zu können, zu sollen, das ist nicht normal. Es ist eine Art von Vision. Ohne Vision gehts nicht. / Der Ludwig Hohl, der Schweizer Schrift­steller, hat gesagt: Phan­tasie ist nicht Gaukelei, sondern ist die Erwär­mung, ich füge viel­leicht hinzu – die herz­liche Erwär­mung des Vorhan­denen, dessen, was vorhanden ist. Das ist Phan­tasie. Und nicht das Story­tel­ling. – stop

TwitterGoogle+Facebook

ping

ping

Kommentar verfassen

ping