marías

2

echo

~ : oe som
to : louis
subject : MARÌAS
date : aug 10 13 10.58 p.m.

Seit Noe eine Brille trägt, liest er zügig und fehler­frei wie noch vor Monaten aus Büchern, die wir zu ihm in die Tiefe senden. Als ich ihn besuchte, war er müde von der Lektüre Javier Marías gerade eben einge­schlafen. Und so konnte ich für längere Zeit heim­lich sein Gesicht betrachten hinter der Scheibe von gepan­zertem Glas. Er ist blass geworden. Kein Wunder, kaum Sonnen­licht an der Grenze zur Fins­ternis. Während ich Noe betrach­tete, wanderte eine Putzer­schnecke über seine Stirn dahin. Sie stieg bald über Noes Nase abwärts, um kurz darauf in aller Seelen­ruhe seine linke Wange zu bewan­dern. Er scheint sich an die Exis­tenz der Tiere auf seinem Körper gewöhnt zu haben, nach wie vor sind es fünf Schne­cken. Er wird von ihren Berüh­rungen niemals wach, selbst dann nicht, wenn sie sich um seine Lippen bemühen. Ich über­legte, wie der Geruch der Luft in Noes Anzug nach langer Zeit der Abge­schie­den­heit beschaffen sein könnte. Ein Schwarm Haifüss­liere näherte sich, neugie­rige Wesen? Viel­leicht wurden sie von Helm­licht Noes ange­zogen, einem sich langsam durch das Zwie­licht drehenden Finger. Er scheint zu flackern. Ich hatte vergessen, wie jung Noe doch ist. Ohne ihn aus der Nähe sehen zu können, nur seine lesende Stimme hörend, war der Taucher in meiner Wahr­neh­mung geal­tert, ohne dass ich das bemerkte. Sein Gesicht ist schmal geworden. Ich vermochte seine Augen­bälle zu erkennen, die sich unter ihren Lidern hin und her bewegten. Plötz­lich sah er mich an. Er lächelte, und er sprach ein paar Wörter, die ich nicht verstehen konnte, obwohl ich nur wenige Zenti­meter entfernt gewesen war. Ich antwor­tete, ich sagte: Noe, hör zu, Dein Vater ist gestorben. Da lachte Noe, vermut­lich dachte er: Der Mann ist so nah und er spricht und doch kann ich nicht hören, was er sagt. Dann machte ich mich an die Arbeit. Ich befes­tigte Noes Brille an seinem Helm. – Dein OE SOM

gesendet am
10.08.2013
2188 zeichen

oe som to louis »

polaroidsecuso

TwitterGoogle+Facebook

ping

ping

Kommentar verfassen

ping