meeresnähe

2

hima­laya

~ : malcolm
to : louis
subject : MEERESNÄHE
date : july 1 12 4.12 p.m.

Wir über­mit­teln eine Notiz für Sie, der Sie viel­leicht auf Nach­richten von uns warten werden. Wir sitzen in diesem Moment mit unseren Funk­emp­fän­gern im Central Park, Höhe 87. Straße nahe Onas­sis­re­ser­voir. Frankie wieder in Frei­heit. Er scheint glück­lich zu sein. War an diesem Tag viel unter­wegs gewesen, umrun­dete zwei­fach den großen See, in dem er von Baum zu Baum segelte in großer Höhe. Wir folgten ihm in ange­mes­senem Abstand, unsichtbar, und hatten doch immer wieder den Eindruck, Frankie würde auf uns warten. Es ist jetzt kurz nach vier Uhr. Schwüle, knis­ternde Luft. Der Himmel so dunkel, als wäre dort über uns schon Nacht geworden. Blitze in Meeres­nähe. Frankie hockt unter einer Linde. Er schaut uns an. Leuch­tende, fieb­rige Augen. Sein kleiner musku­löser Köper bebt. Wann war es zuletzt gewesen, dass wir ein solch präch­tiges Eich­hörn­chen gesehen haben? – Ihr Malcolm. / code­wort : lepo­rello

empfangen am
1.07.2012
858 zeichen

malcolm to louis »

ping

TwitterGoogle+Facebook

ping

ping

Kommentar verfassen

ping