fluggewicht

2

marim­ba : 8.28 — Ver­gan­gene Nacht hat­te ich einen lusti­gen Traum. Ich saß auf meinem Sofa mit einem Engel, der vom Fliegen erzählte, davon genauer, wie es ist eine Reise über den Atlantik zu unternehmen wenn man ein Engel ist, Flugzeit­en ( 2 Stun­den ), Flughöhe ( 8 Meter ), Pro­viant, Fliegerbrille und alle diese Dinge, an die ich zuvor nie gedacht hat­te. Der Engel war im Moment unseres Gespräch­es unbek­lei­det gewe­sen, schneeweiße Haut, 5 Zen­time­ter Höhe. Eine faszinierende Sit­u­a­tion. Vor uns standen zwei große Kof­fer. Ich hat­te sie gewogen, Gepäck­stücke aus­ge­tauscht, um das Gewicht gut zu verteilen. Und da war ein weit­er­er Kof­fer, etwas klein­er, ein Pilotenkof­fer. Auch diesen Kof­fer hat­te ich gewogen. Er war 15 Kilo­gramm schw­er, ich sollte ihn mit mir ins Flugzeug nehmen. Wie ich den kleinen Engel fragte, warum sein Kof­fer so schw­er gewor­den sei, was er denn mit sich nehmen werde nach Ameri­ka, ein Wesen von 20 Gramm Gewicht, daran erin­nere ich mich noch, und wie der Engel bald auf seinem Kof­fer saß und ver­suchte einen Reißver­schluss zu öff­nen. Dann wach. Regen in Strö­men. Sam­stag. – stopping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top