käferwerfen

pic

sierra : 22.31 – Regeln für das Werfen von Käfern an Sommer­abenden. Ein türkis­far­bener Rüssel­käfer, zum Beispiel, sollte möglichst nach acht Uhr nicht mehr geworfen werden. Er schläft dann schon und ist mit der Entfal­tung der Flügel im Halb­schlaf zu langsam. Dagegen sind schlanke Lauf­käfer auch nach zehn Uhr abends, selbst im Dunkeln noch, problemlos durch die Luft zu schleu­dern. Pillen­dreher, gut gepan­zert, stürzen so wie so, demzu­folge jeder­zeit, vom Himmel. Mari­en­käfer kennen keine Regel, mal fällt einer, dann wieder nicht. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top