paul moreau

pic

ulysses : 2.18 — Vor genau 1162 Tage fol­gende Beobach­tung: Das bewusste Denken scheint ohne Aus­nahme ein Denken mit Stimme zu sein. Ich höre meine ure­igene Gedanken­stimme, als würde ich über Ohren gebi­eten, die nach innen gerichtet sind. Sobald ich einen Gedanken mit­tels der Stimme Paul New­mans oder Jeanne More­aus in meinem Kopf zur Sprache bringe, habe ich einen bere­its vor­liegen­den Gedanken erin­nert, über­set­zt, erzählt. Erstaunlich der Ein­druck, dass sich mein Mund öffnet, sobald sich meine Hände ein­er Tas­tatur näh­ern. — Weit­er­hin ver­traut. — stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top