von blüten

9

india : 5.08 – In einer expe­ri­men­tellen Abtei­lung der Akademie bildender Künste zu Manaus wurde gestern Abend gegen 18 Uhr eine Hautzwerg­tulpe auf die linke Schulter einer jungen Künst­lerin verpflanzt. Dorthin wurden bereits am Sonntag während einer mehr­stün­digen Opera­tion weitere Haut­ge­wächse trans­por­tiert, ein Leber­blüm­chen, eine Nacht­schat­teniris, sowie zwei Silber­dis­teln, die unver­züg­lich blühten. Ein Wunder, möchte man meinen. – stop

mikroskop6

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top