blattlicht

2

lima : 0.01 – Und schon ist wieder März geworden. Warme Luft pfeift übers Dach, und Blätter, Blätter von Sonnen­licht, sie schau­keln vorm Fenster. So fein sind sie gewirkt, dass nichts sie zu berühren vermag als meine Gedanken. Höchste Zeit von kleinsten Wesen zu erzählen, wie man sie findet, da sie doch unsichtbar sind, und wie man mit ihnen spre­chen oder reisen oder gemeinsam warten könnte, sobald man ihnen begegnet sein wird. – Papie­rene Herzen.
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top