ein Millionstel Gramm Wort

9

tan­go : 16.22 — Meine neue Schreib­mas­chine ist leicht und flach, ihr Atem geht leise. So fein ist sie gebaut, dass ich sie unter meinem Hemd ver­ber­gen kön­nte, nie­mand würde sie bemerken. Wenn das so weit­er geht mit dem Leichter­w­er­den der Maschi­nen, werde ich bald Schreib­w­erke zur Ver­fü­gung haben, die von gerin­ger­er Schwere sind als die Papiere, die ich mit ihren Zeichen fülle. — Wie viel genau wiegt eigentlich dieses elek­trische Wort, das ger­ade vor mir auf dem Bild­schirm erscheint? L i m a. Wie viele Male wird es heute oder mor­gen auf weit­eren Bild­schir­men aufgerufen, wie lange Zeit jew­eils sicht­bar sein? Es ist denkbar, dass das Wort L i m a, das in Europa vor weni­gen Minuten verze­ich­net wurde, schw­er­er wiegt, sobald es in Aus­tralien auf einem Bild­schirm erscheint, als das selbe Wort, wenn wir es in Europa lesen, 1 Mil­lion­s­tel Gramm schw­er­er, sagen wir, um 1 Mil­lion­s­tel Gramm Kohle schw­er­er und um den Bruchteil ein­er Sekunde. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top