malimali

2

marimba : 22.32 UTC – Oder so: Zunächst Flüs­ter­wörter, dann Lippen­wörter. Ob Augen­wörter exis­tieren? Das sind viel­leicht Wörter, die sich in Gedanken formu­lieren, wenn man in die Augen eines Menschen schaut, der nicht mehr spricht, weil er nicht mehr spre­chen kann. In diesem Sinne sind Augen­wörter denkbar. Wie Über­set­zungen. Oder Radare, ping. – Ich hörte einen schönen Namen an diesem Tag irgendo unter­wegs: Mali­mali. Jetzt ist Abend. Schau aus dem Fenster und denk noch, da fliegen Vögel herum und Bienen, obwohl schon Dunkel geworden ist. Dass sie also doch exis­tieren, die Nacht­bienen. – stop

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top