morgens kurz nach fünf

2

zoulou : 6.10 — Eine Stech­mücke set­zte sich in der Däm­merung nach ein­er lan­gen Arbeit­snacht auf meinen Arm. Ich beobachtete, wie sie ihren Rüs­sel an mich legte, aber sie stach nicht zu, als ob sie sich mein­er Reife nicht sich­er gewor­den sei. Kurz darauf wartete ich vor ein­er Kasse in ein­er Men­schen­schlange. Irgend­wo in der Ferne lachte eine Kassiererin. Plöt­zlich bemerk­te ich, dass ich in meinem Leben noch nie eine Ohrfeige bekom­men habe, oder alle Ohrfeigen, die ich bekom­men habe, vergessen kon­nte. So endete meine Nacht mit zwei span­nen­den Geschicht­en, ich war zufrieden. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top