von wörtern von ohren

5

sier­ra : 18.28 — Es don­nert, heult, brüllt, zis­cht, pfeift, braust, saust, sum­met, brum­met, rumpelt, quäkt, ächzt, singt, rap­pelt, pras­selt, knallt, ras­selt, knis­tert, klap­pert, knur­ret, poltert, win­selt, wim­mert, rauscht, murmelt, kracht, gluck­set, röcheln, klin­gelt, bläset, schnar­cht, klatscht, lispeln, keuchen, es kocht, schreien, weinen, schluchzen, krächzen, stot­tern, lallen, gir­ren, hauchen, klir­ren, blöken, wiehern, schnar­ren, schar­ren, sprudeln. Diese Wörter und noch andere, welche Töne aus­drück­en, sind nicht bloße Zeichen, son­dern eine Art von Bilder­schrift für das Ohr. — G.C.Lichtenberg / stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top