anatomischer traum

2

alpha : 18.02 — Im Traum die maßstab­s­ge­treue anatomis­che Darstel­lung eines Tief­seeele­fan­ten­rüs­sels auf der Madi­son Avenue entrollt. Leuch­t­end rote Muskel­grup­pen, staunende Pas­san­ten, Polizeifahrzeuge sper­rten Kreuzun­gen, Stun­den rauschen­den Glücks, bis ich Höhe 129th Street das Ende der For­ma­tion ere­ichte. Unverzüglich mit der Sub­way down­town 23rd Street zurück. Abend war gewor­den, Nacht, ich begann im Licht ein­er Stirn­lampe, jeden einzel­nen Muskel der 120000 Struk­turen hand­schriftlich und anatomisch sin­nvoll zu beze­ich­nen: mus­cu­lus ama­zo­nius oriens. Arbeit­ete einen Block nord­wärts, bald fehlten weit­ere Wörter. — stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top