bojen

pic

romeo : 0.03 — Für diesen Tag, es ist der 4. Novem­ber, habe ich mir vorgenom­men, kein Wort aufzuschreiben, son­dern alles das, was ich mir denke, alles was zu mir here­in­fällt, im Kopf aufzube­wahren. Ich sollte unverzüglich eine Meth­ode entwick­eln, jeden Gedanken oder jede Erin­nerung, die mir wichtig zu sein scheint, mit ein­er Boje zu verse­hen, die ich wiederfind­en werde und damit den Gedanken, der an ihr befes­tigt ist. – Null Uhr und fünf Minuten: Ich schalte jet­zt die Schreib­mas­chine aus.

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top