eine seerose perdu

2

romeo : 8.55 UTC – Gestern, gegen Mitter­nacht, wurde eine Person, die sich als deut­sche Seerose defi­nierte, von Mitar­bei­tern und Mitar­bei­te­rinnen der Twit­ter­ma­schine dauer­haft ausge­sperrt, weil sie in regel­mä­ßiger Weise Menschen nicht­deut­scher Herkunft an deut­schen Bäumen erhängen wollte. Ein Vorgang, der ein sieben­jäh­riges Twit­ter­leben abrupt been­dete. Über zwölf­tau­send Kurz­nach­richten sind sehr plötz­lich nicht wieder­zu­finden, Geschichten aus einem Albtraum­leben. Man (Seerose. deutsch) fängt vermut­lich, ohne das Erhängen, wieder von vorne an. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top