luftgeräuschworte

pic

2.15 – Gestern Abend gegen zehn Uhr wusste ich in einem Text nicht weiter, weil ich mich nicht erin­nern konnte welche Geräu­sche die Flügel einer Eintags­fliege in der Luft erzeugen. Ich hatte ein sehr helles Propel­ler­ge­räusch im Ohr, aber immer dann, wenn ich dieses Geräusch summieren wollte zu einem Geräusch hundert­tau­sender Flie­gen­tiere, der Verdacht, dass mit meiner Erin­ne­rung etwas nicht ganz in Ordnung sein könnte. Ein Schwarm der Ordnung Ephe­merop­tera ist in der Luft kaum zu vernehmen. Habe fünf oder sechs Schwar­mer­schei­nungen beob­achtet, sie sind lautlos, wirbelnder Schnee. Und doch war da ein Ton, sobald eine Fliege dicht an meinem Ohr vorüber gekommen oder in nächster Nähe auf mir gelandet ist. – Ein zartes Klap­pern viel­leicht? – Luft­ge­räuschworte erfinden.

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top