nachtzug

pic

whiskey : 3.28 — Minuten­beobach­tung gegen drei Uhr nachts: Von Mai­land her rollt ein Schlafwa­gen­zug sehr langsam in einen Bahn­hof. Die Fen­ster der Wag­ons ver­hüllt, im Abteil hin­ter der Loko­mo­tive sind Zug­be­gleit­er zu erken­nen, blüten­weiße Hem­den, dunkel­rote Fliegen. Irgen­det­was dampft, man bere­it­et vielle­icht das Früh­stück vor. Aus der Ent­fer­nung betra­chtet, scheinen die Män­ner zu flüstern, fröh­liche Nacht­per­so­n­en. Laut­sprech­er­stim­men peitschen plöt­zlich wie in einem Gespräch durch den Bahn­hof. Ein­er der Zug­be­gleit­er schleud­ert eine Tasse zu Boden. In diesem Augen­blick fährt der Zug langsam weit­er. Ein Bahn­steig. — stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top