romantische kurzgeschichte

2

sierra : 4.28 – Genève / Place Bel Air. Es ist 1 Uhr und 30 Minuten MEZ : Ein Mann dunkler Haut­farbe, schwer betrunken, wird von städ­ti­schen Gendarmen im zentralen Poli­zeiamt fest­ge­setzt. Ruhe­stö­rung. – 1 Uhr 35 Minuten MEZ : Der Betrun­kene, Hände auf den Rücken gefes­selt, behauptet Charlie Parker zu sein. Er will sein Saxo­phon wieder­haben. – 2 Uhr 05 Minuten MEZ : Die Iden­tität des Gefes­selten wird zwei­fels­frei fest­ge­stellt. Es handelt sich um US-Bürger Jonny Wilkerson, 36, wohn­haft zu Paris, 8, Rue de Javel. – 2 Uhr 38 Minuten MEZ : Über­gabe des Blas­in­stru­mentes an den Randa­lie­renden. – 2 Uhr 40 Minuten bis 4 Uhr und 5 Minuten MEZ : Fünf statio­näre Gendarmen der Nacht­schicht sind von entfes­selten Geräu­schen, die einer vergit­terten Ausnüch­te­rungs­zelle entkommen, stark beein­druckt. Man hat Stühle von Holz vor dem Gehäuse abge­stellt. – 4 Uhr und 6 Minuten MEZ : Parker, Charlie, einge­schlafen. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top