sekundengeschichte

9

echo : 0.26 UTCUnsere Betrieb­ssys­teme har­monierten nicht, erzählte ein junger Mann, es war nichts mehr zu ret­ten. Er fragte: Ja, kann sich ein Men­sch denn für Gefüh­le entschei­den? Existieren in mein­er Seele Algo­rith­men, die steuer­bar sind? — Der junge Mann sprach mit sehr heller Stimme. Neben ihm im Schnel­lzug hock­te ein Hund auf einem Sitz­platz für sich. Der Hund war nicht viel größer als eine Maus, ein Zwerghund mit riesi­gen run­den Augen. Er schaute sein Her­rchen, das von der Liebe trau­rig war, bewun­dernd an. Ein heißer Tag. Der Maushund zeigte eine schöne Zunge, sie war vom Som­merblau der Karpfen­zun­gen. — stop

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top