silent bob

2

remington : 1.55 – Morgen, am späten Nach­mittag, werde ich zu meiner großen Freude am Hals linker Hand von einer Blume besie­delt worden sein, von einem Haut­le­ber­blüm­chen genauer, das mir SilentBob vor Jahren einmal in dem Moment seiner Erfin­dung schenkte. Die kleine Pflanze soll sich gefahrlos mit meinem Körper­ge­webe verbinden, zwei oder drei Wurzel­fäden, die nicht sehr tief in mich eindringen werden. Unsi­cher ist noch inwie­weit sich das gemeine Haut­le­ber­blüm­chen fort­setzen wird, ob es mich viel­leicht weit­räumig besie­deln könnte. Es soll sehr schön leuchten im Dunkeln, sechs­blätt­rige Blüten, und duften, wir werden sehen. – stop
polaroidupperbay

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top