monroe

pic

alpha : 6.26 – Ich wünsch mir zum Geburtstag ein kleines Tier, eine Libelle nämlich von der Größe einer Hand, sie wird mich fortan im Leben begleiten. Wenn ich morgens die Augen öffne, soll sie bereits vor mir auf einem Kissen ruhen, das ihr eigenes, ihr Nacht­kissen ist. Das Summen übender Flügel, ein Blick von tausend Augen, und schon sind wir hell­wach, schon auf dem Weg in die Küche. Zum Früh­stück zwei frische Zwerg­frö­sche, sie leben noch für Sekunden. Und etwas Kaffee für mich und einen Teelöffel feinsten Sumpf­was­sers für Monroe, das sollte jeden Morgen möglich sein im Winter wie im Sommer. Was für ein selten präch­tiger Vogel, mari­neblau, zitro­nen­gelb, schwarz schil­lernde Augen, feuer­rote Beine. – Guten Morgen! – stop

 ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top