upper new york bay : elefanten

2

nordpol : 11.10 – Im Traum folgte mir ein Mann stun­den­lang als wäre er mein eigener Schatten. Dieser Schatten führte drei junge Elefanten hinter sich her, damp­fende Geschöpfe, die ohne Pause hupten. Das wäre für sich genommen eine noch eher heitere Geschichte gewesen, wenn der Dampf der Elefanten nicht bedeutet haben würde, dass es sich um gebra­tene Elefan­ten­tiere handelte, gekocht bis auf die Knochen. Teile ihrer Bäuche waren bereits verloren gegangen, auch von ihren Ohren waren kaum nennens­werte Reste übrig gewesen. Ich dachte mir noch, dass sie viel­leicht hupten, weil sie unter Schmerzen litten, da hatte ich bereits einen Löffel in der Hand. – stop. Während einer Fahrt mit der Staten Island Fähre eine Frau, die mit sehr hoher Geschwin­dig­keit Platon auf einem iPad las. Das wirkte genau so, als würde sie den Text mit ihren Augen foto­gra­fieren. Nach wie vor auf der Suche nach einem Wort, das den Moment beschreiben könnte, in dem Regen auf die Ober­fläche des Meeres trifft, nach einem Geräuschwort für das Verschwinden. – stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top