brooklyn heights promenade : höhe pierrepont st.

pic

delta : 0.02 – Immer wieder bemer­kens­wert in der Dämme­rung: Der synchrone Auftritt korpu­lenter Netz­spinnen. Von einem Augen­blick zum nächsten, sitzen sie im Dutzend in der Meeres­luft auf Vorn­acht­ge­spinsten, um unver­züg­lich Repa­ra­tur­ar­beiten aufzu­nehmen. Fast möchte man meinen, sie wären in ihren Tages­ver­ste­cken mittels geheimer Signal­lei­tungen mitein­ander verbunden, so plötz­lich tauchen sie in der Dunkel­heit auf, lautlos, ohne Geruch, verweben sie Fäden von stau­bigem Licht. Ich habe den Verdacht, sie könnten, mit sensi­belsten opti­schen Sensoren ausge­rüstet, in der Lage sein, feinste Grade von Licht­stärke zu messen. Ich dachte, eine Art der Dauer­be­leuch­tung, Mitter­nachts­sonne über Manhattan, könnte sie mürbe machen. – stop

polaroiddowntown

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top