im nachtexpress

picping

MELDUNG. In einem Groß­raum­wagon des Nacht­ex­presses Mozart von München ( Flug­hafen ) nach Wien ( Haupt­bahnhof ) sind gegen Mitter­nacht aufgrund verse­hent­li­cher Entfal­tung eines 2-Sekun­den­zeltes drei tasma­ni­sche Sing­zi­kaden ( Cica­didae ), 22 austra­li­sche Knoten­ameisen ( rot / Myrmicinae ) sowie ein Dorn­teu­fel­chen ( 25 Gramm ) in die Frei­heit entwi­chen. Noch etwas weiteres war flüchtig, das knurrte ehe es verstummte. – stop

unterwassertapete2

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top