winterpäckchen

pic

marimba : 3.05 – Am vergan­genen Mitt­woch soll Ludwig, er ist gerade 8 Jahre alt geworden, dabei beob­achtet worden sein, wie er eine Schuh­schachtel vor das Fenster seines Zimmer stellte, um 1 Stunde lang das Licht eines frühen Nach­mit­tages einzu­fangen. Er wendete in dieser Stunde nicht eine Minute seinen Blick von dem Behälter, dann sorg­fältig mit ernster Miene verschloss, um ihn noch an dem selben Tag mit seiner Mutter zu einem Postamt zu bringen. Das ist für meinen Freund Janos, erklärte Ludwig dem Beamten, der bei der Verfer­ti­gung einer zoll­amt­liche Erklä­rung behilf­lich war, 1 Stunde Sonne für meinen Freund, der in Teri­berka weit im Norden in Russ­land wohnt. Jetzt wartet Ludwig. Es ist durchaus denkbar, dass er nun seiner­seits zur Weih­nacht viel­leicht etwas Winter­nacht­licht geschenkt bekommen wird. – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top