polarlichtspiel

pic

sierra : 2.25 – Wale. Eine Abend­nacht voll weißer Wale. Wie sie duften. Wie sie sich bewegen. Wie sie fliegen. Ihre beson­deren Stimmen. Die Zeich­nung ihrer Haut. Die Farbe ihrer Augen. Die Posi­tion ihrer Ohren. Wie sie über das Polar­licht­spiel des Nordens staunen. Schwei­gend. Seit­wärts im Wasser liegend. Immer ist das linke Auge gegen den Himmel gerichtet. Die Wande­rung der Schne­cken. Wie sie das Wasser suchen. Da ist ein Geräusch. Das Geräusch der Schne­cken. Unhörbar. Ein Geräusch, das man sehen kann.

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top