traumspurräume

pic

marimba : 1.01 – Von Pass­wör­tern geschützte Netz­werk­räume, die ich früh­mor­gens mit der Stra­ßen­bahn durch­reiste: empore88 mail­ter­minal hotspot­cen­tral cgof­fice milano­mi­lano floor­NOtwo 3localseven mobi­lee­leven elysium gekko8. So zeitig war’s gewesen, dass ich dachte, diese feinen Namen könnten Traum­spuren schla­fender Menschen codieren. Mit welcher Zeichen­folge würde ich meine eigene Traum­sphäre verhüllen? stop. – Das Notieren wieder im Stehen, weil das Stehen sich in der Nähe des Gehens befindet, das Sitzen aber in der Nähe des Liegens, also des Schla­fens. Ist das Schreiben viel­leicht eine Arbeit des Fangens, eine Arbeit des Jagens, des Zerle­gens, dann des Vernä­hens? stop. – Können Regen­käfer hören?
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top