trommeln

2

pupille : 22.58 — In dem Moment, da Sie diese Zeilen lesen, sehen Sie mich ver­wun­dert, staunend, ja, sagen wir’s ruhig, glück­lich. Das ist so darum, ich habe ger­ade bemerkt, wie kle­in­ste Dinge, Lebe­we­sen, die eigentlich nicht sicht­bar sind, sicht­bar wer­den, sobald ich sie mit Gedanken berühre. Auch Geräusche, die so leise und zart, demzu­folge klein sind, dass ein men­schlich­es Ohr sie niemals vernehmen kön­nte, wer­den hör­bar durch ein einzelnes Wort, das sie behauptet. Sys­tolis­che Fre­quen­zen, helles Trom­meln, 250 Pulse, kein Wort existiert für jene Musik heim­lich­er Herzen, als die Summe der Pfade, die sich um Annäherung bemühen. Und ihre Augen, ihre Augen jawohl, sie haben Augen, wo wer­den ihre Augen sein?
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top