caravelle

2

romeo : 0.02 – Ich über­legte, ob ich, wenn ich bei wolken­losem Himmel in 33000 Fuß Höhe befind­lich aus einem Flug­zeug­fenster spähen würde, ein Schiff erkennen könnte, ein Schiff von der Größe der Queen Mary sagen wir, einen Luxus­dampfer, der zur Zeit meiner Geburt noch regel­mäßig zwischen New York und Sout­hampton über den Atlantik hin und her gepen­delt war. Ich stellte mir zunächst einen Berg vor von entspre­chender Höhe, einen Berg, der Himmel und Flug­zeug berührte, kurz darauf ein Schiff. Und ich ahnte sehr bald, dass ich das Schiff wohl eher nicht, vermut­lich aber die ihm folgende Spur im Wasser erkennen würde, Wellen und Wirbel von Luft. Eine junge Frau, so unsichtbar wie das Schiff, an dessen Heck sie steht, betrachtet die Spur, die das Schiff im Wasser hinter­lässt. Einmal wirbelt eine Bö ihren Hut durch die Luft. Sie schaut zum Himmel. Ein Blitzen viel­leicht. Ten-four. Charlie. Charlie. Kurz nach Mitter­nacht. Klir­rende Kälte.
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top