feuernelken

pic

nordpol : 0.01 – In der vergan­genen Nacht Feuernelken geträumt, auch Wale, wie sie durch die Luft schweben, wie sie am Fenster meines Arbeits­zim­mers vorüber kommen. Manchmal hielt einer der Luft­wale an und spähte zu mir herein und ich dachte, sie lächeln viel­leicht. Ich bin dann doch noch aufge­wacht und habe gear­beitet und sehr ernst­hafte Gespräche mit meinem Fern­seh­ap­parat geführt, weil er sich immer wieder einschalten wollte und bewegte Bilder zeigen von einem Krieg, dessen sofor­tiges Ende ich für alle unschul­digen Menschen dort sehr drin­gend erhoffe. Die Gravi­ta­tion der Wut, der Verzweif­lung, der Trauer, die weiteres Schweigen und weitere Bewaff­nung erzeugt.

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top