schuhwerk

pic

echo : 5.22 — Eimal wartete ich im Regen ste­hend auf eine Straßen­bahn. Das war ein sehr angenehmer, warmer, nach Steinen duf­ten­der Regen, eine Art Regen, bei der ich an das Wort Mon­sun denke, wenn ich seine Geräusche höre. Ich stand also im Regen und dachte an das Wort Mon­sun, als genau um 22 Uhr und 18 Minuten die Straßen­bahn, die ich erwartete, vor mir hielt. Die Türen öffneten sich und ein Herr stieg aus der Straßen­bahn, der eine Zigarre rauchte. Er trug einen grauen Anzug, ein weißes Hemd, eine hell­grüne Krawat­te, keine Schuhe, aber Strümpfe. Für einen kurzen Moment, ich hat­te einen Fuß bere­its in den Wag­gon der Straßen­bahn gestellt, stand der Mann direkt neben mir. Ich sagte: Sie haben keine Schuhe an, mein Herr. So, erwiderte der Mann, blick­te dann erstaunt an sich herab, sah mir in die Augen und fragte mit ein­er sehr hellen Stimme: Warum?

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top