katzenbojen

9

echo : 22.58 — Stadt der Wasser­men­schen. Abend. Som­mer. Vor dem zen­tralen Bahn­hof ste­hen tausende Bürg­er plaud­ernd, rauchend, scherzend bis zu den Hälsen in den Fluten. Wass­er, beständig, auch in Kaf­fee­häusern, Woh­nun­gen, Büro­ge­bäu­den. Die Kör­p­er der Men­schen sind leichter gewor­den, sind Kör­p­er, die sich streck­en. Und schwim­mende Tauben. Und Katzen­bo­jen, lauernd. — Ob es vielle­icht ein­mal sin­nvoll sein kön­nte, Men­schen der­art zu impfen, dass sich ihre Haut unverzüglich in die Haut der Regen­bo­gen­forellen ver­wan­delte? — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top