bbc

2

alpha : 15.22 UTC – Mein Freund Samuel ist ein Freund, mit dem ich sehr gerne spreche, weil ich immer wieder beob­achte, dass Wörter oder Sätze, die ich in dem Glauben verwende, sie seien für alle mensch­li­chen Wesen glei­cher­maßen gültig, in unserer gemein­samen Welt nicht exis­tieren. Selbst die beiläu­fige Betrach­tung eines Fern­seh­bild­schirms provo­ziert Diskus­sionen. Wir sitzen, es ist später Abend, in einem Café am Flug­hafen. Die BBC zeigt Ausschnitte einer Pres­se­kon­fe­renz des 45. Präsi­denten der Verei­nigten Staaten von Amerika in einem Loop. Wieder­holt demzu­folge hören und sehen wir wie der 45. Präsi­dent eine farbige Jour­na­listin beschimpft, die ihm eine sach­liche Frage stellte. Ich sage zu meinem Freund, schau, hör zu, er beschimpft diese Frau. Nach fünf­zehn Minuten, die Szene der Beschimp­fung war dreimal wieder­ge­kehrt, sagt mein Freund mit trockener Stimme: Das ist nicht Wirk­lich­keit, das ist eine Erfin­dung des Fern­se­hens. – stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top