froschgeschichte

pic

echo : 2.01 – Vor einigen Jahren ist mir etwas Lustiges passiert. Ich spazierte damals und träumte, in dem ich arbei­tete. So, in Gedanken, querte ich eine rotge­schal­tete Ampel­über­füh­rung und wurde von einem Poli­zisten ange­halten, der mir erklärte, ich hätte gerade eine Ordnungs­wid­rig­keit begangen. Zu meiner Vertei­di­gung erläu­terte ich dem jungen Herrn, dass ich ohne Absicht über die Straße gegangen sei, dass ich eigent­lich gar nicht über die Straße gehen wollte, und dass ich das rote Licht der Ampel nicht bemerkt haben würde. Ich erzählte eine kleine Geschichte, an die ich kurz zuvor  noch gedacht hatte, als ich verbo­te­ner­weise auf die Straße getreten war. Die Geschichte handelte von einem Frosch, der die mensch­liche Sprache spre­chen konnte. Bald schlen­derte ich über die Straße zurück, um noch einmal von vorne zu beginnen. Seit her immer wieder die Frage, ob ich, sobald ich eine Geschichte erzähle, um diese erzählte Geschichte leichter oder schwerer werde?  – stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top