hydra

9

sierra : 20.34 – Eine Film­datei exis­tiert seit Jahren im Gedächtnis meiner Compu­ter­ma­schine. Ich habe diese Datei noch nie geöffnet. Sie soll Bilder enthalten, die den gewalt­samen Tod des Jour­na­listen Daniel Pearl vor laufender Kamera zeigen. Immer wieder der Gedanke, die Frage, was ich unter­nehmen, was ich fühlen, wie ich leben würde, wenn ich wüsste, dass Bilder des Todes eines von mir geliebten Menschen, seine Ernied­ri­gung, seine Verzweif­lung betrachtet werden oder betrachtet werden könnten von aber­tau­senden wilder und fremder Augen­paare. – Kann man mit einer Hydra verhan­deln?

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top