im dunkel

pic

romeo : 12.05 UTC – Plötz­lich war Dunkel geworden, der Himmel bedeckt, Strom ausge­fallen, stock­finster. Viele Stunden Zeit vergingen. Ich saß auf einem Stuhl, den ich ertastet hatte, und wartete, dass das Licht zurück­kehren möge. Es muss bald Vormittag geworden sein, aber noch immer dunkel, eine Dunkel­heit als wäre sie gemalt. Auch im Kühl­schrank kein Licht. Ich weiss, nicht wie ich auf die Idee gekommen war, im Kühl­schrank könnte noch etwas Licht zu finden sein. Ich öffnete das Eisfach, Wasser stürzte heraus und etwas Weiches, daran mochte ich nicht denken, also machte ich den Kühl­schrank wieder zu und kroch zurück zum Stuhl. Ich dachte, dass ich unbe­dingt sofort etwas Licht finden müsste, um sicher zu sein, dass ich nicht erblindet war. Auf den Knien arbei­tete ich mich in Rich­tung der Wohnungstür, erreichte das Trep­pen­haus, hörte eine Stimme. – stopping

ping

ping

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ping
Top