kontrabass

pic

romeo : 6.15 – Das warme Licht, das im Holz der Kontra­basse brennt, ein Glühen, in das ich vernarrt bin, soweit ich zurück­denken kann? Die Schuhe eines uralten Bassisten, wie sie vor dem kleinen Jungen sehr fest auf dem Boden einer Keller­bühne stehen, während die Welt drum­herum aufge­wühlt ist, schwarze, spie­gel­blanke Schuhe, und irgendwo weit oben am Schne­cken­turm, dunkle Hände, die wie Echsen über Holz und kupferne Seile springen. Mein seltsam fühlender Bauch. Wunderte mich, dass sie mitein­ander spre­chen, während sie spielen, lachen, spaßen, sich befeuern und beim Namen nennen. Hört ich nicht gerade noch Thelo­nius Sphere Monks Stimme wie er im Jahre 1957 : Coltrane! Coltrane! ruft?  – Welches Geräusch würde ein Kontra­bass von Eis erzeugen? – stop / koffer­text

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top