einmal*

9

echo : 22.58 – Einmal dachte ich einen voll­stän­digen Tag entlang über die Größe kleinster Schrift­zei­chen nach, die von einer mensch­li­chen Hand frei auf Papier gezeichnet sein könnten. Nachts träumte ich von einem Jungen, der eine Appa­ratur probierte, die in der Lage sein sollte, die Körper­tem­pe­ratur einer Frucht­fliege zu messen. Wann sich dieser Tag präzise ereig­nete, kann ich nicht mit Gewiss­heit sagen, da ich meine Notizen auf einem Zettel schrieb, den ich hinter einem Schrank entdeckte. Ich weiß hingegen präzise, dass ich den Zettel vor zwei Wochen wieder­ge­funden habe. Es kommt mir nun so vor, als hätte sich der auf dem Zettel verzeich­nete Tag der Über­le­gung kleinster Schrift­zei­chen erst gestern ereignet. – stop

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top