nachtmann

2

vic­to­ry : 0.55 — Es ist 1 Uhr mit­ten in der Nacht und es reg­net. Ein Mann kommt auf seinem Fahrrad weit unten pfeifend die Straße ent­lang. Irgen­det­was ist selt­sam, er kommt son­st zu ander­er Zeit, er kommt son­st immer um 3 Uhr, niemals früher, und niemals, wenn es nach halb 4 Uhr gewor­den ist. Ich habe vor einiger Zeit von diesem Mann bere­its berichtet, dass ich ihn ein­mal von oben her beobachtet habe, dass er sich in ein­er Weise ver­hält, als würde er selb­st eine abgeschlossene Geschichte sein, zu der sich nichts wirk­lich Neues hinzufü­gen lässt. Heute Nacht stellte ich mir vor, seine Erschei­n­ung kön­nte vielle­icht glänzen, weil er nass ist, seine Haube, sein Man­tel, sein Fahrrad. Vielle­icht wird er hoch schauen zum Dach, wird das Licht sehen hin­ter meinen Fen­stern, wird sagen: Der Nacht­men­sch ist wieder da! — Ich muss mich geir­rt haben, es ist tat­säch­lich so, dass sich dieser Mann irgend­wie zu verän­dern scheint, seine Geschichte, nicht nur die Geschicht­en in den Zeitun­gen, die er zu schlafend­en Men­schen bringt, min­destens wird der Mann immer älter, wie ich immer älter werde, und sein Fahrrad, als ich vor drei Wochen ver­reiste noch ohne, ver­fügt plöt­zlich über einen Motor, der knat­tert. — stop

handzeichnung

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top