manhatten / hippodrom

14

delta

~ : louis
to : daisy und violet hilton
subject : HIPPODROM

Liebe Violet! Liebe Daisy! Ich grüße Euch ganz herz­lich. Ich hoffe, Ihr seid fröh­lich! War gestern lange spazieren, folgte dem Duft­faden der Kohle­öfen durch die Stadt. Und wie ich so ging, dachte ich an Euch, weil ich wieder einmal Foto­gra­fien betrachtet hatte, die Euer Lachen zeigen, eine Freude, die mir so wirk­lich zu sein scheint, obwohl ich manchmal denke, dass ihr doch unglück­lich gewesen sein könntet, genau in dem Moment unglück­lich, als Euer gesam­meltes Licht von einem Foto­ap­parat einge­fangen wurde. Vor wenigen Tagen, das will ich Euch rasch erzählen, ehe ich wieder an meine nächt­liche Arbeit gehen werde, habe ich gelesen von Euerem Enga­ge­ment 1924 in New York. Wie nur konnte man Euch das antun! Eine Arena, groß wie ein Base­ball­sta­dion, das Hippo­drom, und dort ihr zwei kleinen Wunder­wesen im blen­denden Licht der Schein­werfer. Euer Zittern, Euer Beben. Bald einmal werde ich Manhattan besu­chen. Ich habe den Ort des Verge­hens an Euch in meinem Spazier­plan vermerkt. Ich werde, verspro­chen, die Gegend für Euch foto­gra­fieren. Eine aufre­gende Geschichte, ich bin mir sicher, vom Verschwinden, wird sich wie von selbst notieren. – Euer Louis.

gesendet am
7.11.2009
0.05 MEZ
1228 zeichen

louis to daisy and violet »

twins2

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top