schlafen in turku

pic

echo : 8.28 — Ist Ihnen vielle­icht bekan­nt, dass Wale, Pottwale genauer, wenn sie schlafen, Kopf nach oben im Wass­er schweben? Langsam sink­ende Türme, leise sin­gend, leise knat­ternd, fried­volle Ver­samm­lun­gen, die mit dem Golf­strom treiben. Wenn Sie ein­mal wach liegen soll­ten, wenn Sie nicht schlafen kön­nen, weil Sor­gen Sie bedrän­gen oder andere schmerzvolle Gedanken, wird es hil­fre­ich sein, eine Tauch­fahrt zu unternehmen im Kopf durchs Bild der träu­menden Wale. Oder Sie reisen an die Ost­see, nehmen die näch­ste Fähre nach Turku. Sie wer­den dann schon sehen. Bal­lone, zum Beispiel, Bal­lone wer­den Sie sehen am Hor­i­zont, Bal­lone am dämm­ri­gen Him­mel, dort müssen Sie hin. Alles ist gut zu Fuß zu erre­ichen, eine Stunde oder zwei, nicht länger, je nach Gepäck. Man wird Sie schon erwarten, man wird Sie fre­undlich begrüßen, man wird Sie fra­gen, wie lange Zeit Sie zu schlafen wün­schen, welch­er Art die Dinge sind, die Sie zu vergessen haben, die Sie beschw­eren. Man wird Ihren Blick zum Him­mel lenken und Sie wer­den erken­nen, dass unter den Bal­lo­nen Men­schen schweben, aufrecht und reg­los, in Daunen­män­tel gehüllt, von einem leicht­en Wind hin und her geschaukelt, hun­derte, ja tausende Men­schen. — - Stille herrscht. — - Nur das Fauchen der Feuer­maschi­nen von Zeit zu Zeit. – Guten Mor­gen! Heute ist Dien­stag oder Mittwoch oder Sam­stag. Auf nach Turku!

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top