sturm

9

romeo : 15.01 UTC — Im Zug saßen zwei alte Damen, es war Herb­st, sie waren unter­wegs an die Nord­see, erzählten von Spaziergän­gen am Strand, von wan­dern­den Dünen, vom Wind, der sehr heftig wer­den sollte in den Tagen, die sie am Meer ver­brin­gen wür­den. Du bist leicht, sagte die eine Dame zur anderen Dame. — Ja, ich habe noch ein wenig abgenom­men. — Vielle­icht wirst du davon­fliegen? — Ja, ich werde vielle­icht vom Sturm erfasst, Du musst mich dann fes­thal­ten. — Dann fliegen wir bei­de davon. Wir soll­ten unsere Sturm­schuhe tra­gen. — Ja, wir soll­ten unsere Sturm­schuhe tra­gen. - Während sie sprachen, hielt eine der bei­den Damen einen kleinen Hut fest, den sie auf dem Kopf trug, als ob schon ein Wind gehen würde im Abteil. Eine Weile sahen sie aus dem Fen­ster. Na sowas, sagte die Dame mit dem Hut. Wieder sahen sie aus dem Fen­ster. Wiesen zogen vorüber, es war etwas nebe­lig draußen. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top