alpenregen

2

echo

~ : oe som
to : louis
subject : ALPENREGEN
date : okt 31 11 10.52 p.m.

Besten Dank, lieber Louis, für das feine Tonma­te­rial, das Du uns gesendet hast. Wir haben Deine Alpen­re­gen­ge­räu­sche am vergan­genen Donnerstag zu Noe in die Tiefe über­mit­telt. Große Freude! Gleich­wohl sehnt Noe sich nach wie vor eine Uhr herbei, die wir ihm leider nicht gewähren können. Es ist nun folgendes geschehen. Noe presste, viel­leicht zunächst ohne einen Vorsatz, seine rechte Hand gegen die Innen­seite seines Taucher­an­zuges und konnte in dieser Weise Puls­be­we­gungen erspüren. Von diesem Moment an zählte Noe die Schläge seines Herzens, er zählte bis er die Zahl 70 erreichte, eine Minute Zeit, seit zwei Tagen immerzu der selbe Prozess der Zählung mit lauter Stimme, eine Demons­tra­tion seiner Willens­stärke, die uns nach und nach unheim­lich wird, Noe, eine Uhr, auch schla­fend, dämmernd, träu­mend, eine Uhr, verdammt, ich war mehr­fach versucht gewesen, Noes Mikro­phon auszu­schalten, Ruhe an Bord, eine Gewalttat, die Bewe­gung eines kleinen Fingers nur, Stille, und doch nicht Stille, weil ich die Fort­set­zung des Zählens in der Tiefe annehmen müsste, einund­fünfzig, zwei­und­fünfzig, drei­und­fünfzig. Kurz nach 10 Uhr, eiskalte Nacht, aufkom­mender Wind von Nord­west, wir haben schweren Seegang zu erwarten. Dein OE SOM – Ahoi!

gesendet am
31.10.2011
1166 zeichen

oe som to louis »

ping

TwitterGoogle+Facebook

ping

ping

Kommentar verfassen

ping