ai : TSCHAD

aihead2

MENSCHEN IN GEFAHR : “Mahamat Nour Ibedou, Younous Mahad­jir, Nad­jo Kaina Palmer und Celine Nar­mad­ji wer­den vor Gericht gestellt, weil sie friedliche Demon­stra­tio­nen gegen eine erneute Kan­di­datur von Präsi­dent Idriss Déby geplant hat­ten. Die drei Män­ner und eine Frau befind­en sich gegen­wär­tig im Amsinene-Gefäng­nis in N’Djamena. Ihnen dro­hen Haft­strafen zwis­chen sechs Monat­en und einem Jahr. Mahamat Nour Ibedou und Younous Mahad­jir, zwei Sprech­er von Ça suf­fit (Es reicht), ein­er Plat­tform für zivilge­sellschaftliche Organ­i­sa­tio­nen, wur­den am 21. bzw. 22. März festgenom­men. Nad­jo Kaina Palmer, Koor­di­na­tor der Jugend­be­we­gung Iynia (Wir sind’s leid), ist eben­falls am 22. März festgenom­men wor­den. Celine Nar­mad­ji, die Sprecherin der zivilge­sellschaftlichen Organ­i­sa­tion Trop c’est trop (Genug ist genug), befind­et sich seit dem 23. März in Haft. Alle vier Fes­t­nah­men erfol­gten, nach­dem die Aktivist_innen auf Anord­nung des Staat­san­walts Alghas­sim Khamis zum Ver­hör in der Zen­trale der Polizei erschienen waren. Mahamat Nour Ibedou, Younous Mahad­jir, Nad­jo Kaina Palmer und Celine Nar­mad­ji wur­den zunächst in der Polizeizen­trale von N’Djamena fest­ge­hal­ten und am 24. März gegen 13 Uhr ins Gefäng­nis Amsinene ver­legt. Die vier Aktivist_innen hat­ten im Rah­men ihrer Tätigkeit für ihre Organ­i­sa­tio­nen friedliche Demon­stra­tio­nen für den 22. und 29. März geplant. Dabei sollte gegen den Plan des jet­zi­gen Präsi­den­ten Idriss Déby, für eine fün­fte Amt­szeit zu kan­di­dieren, protestiert wer­den. Mahamat Nour Ibedou, Younous Mahad­jir, Nad­jo Kaina Palmer und Celine Nar­mad­ji ste­hen wegen “Ans­tiftung zu ein­er unbe­waffneten Ver­samm­lung”, “Störung der öffentlichen Ord­nung” und “Mis­sach­tung ein­er geset­zlichen Anord­nung” unter Anklage. Das Gerichtsver­fahren ist für den 31. März ange­set­zt. Soll­ten die Aktivist_innen für schuldig befun­den wer­den, dro­hen ihnen Haft­strafen zwis­chen sechs Monat­en und einem Jahr.”. — Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen sowie emp­foh­lene schrift­li­che Aktio­nen, mög­lichst unver­züg­lich und nicht über den 11. Mai 2016 hin­aus, unter > ai : urgent action

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top