giuseppi logan

pic

himalaya : 6.45 — Vor zwei oder drei Monat­en habe ich eine Geschichte gele­sen, von der ich mich sagen hörte, sie sei eine Geschichte, die ich nie wieder vergessen werde, die Geschichte selb­st und auch nicht, dass sie existiert, dass sie sich tat­säch­lich ereignete, eine Geschichte, an die ich mich erin­nern sollte selb­st dann noch, wenn ich meinen Com­put­er und seine Dateien, meine Notizbüch­er, meine Woh­nung, meine Karteikarten bei einem Erd­beben ver­lieren würde, alle Verze­ich­nisse, die ich studieren kön­nte, um auf die Geschichte zu stoßen, wenn sie ein­mal nicht gegen­wär­tig sein würde. Diese Geschichte, ich erzäh­le eine sehr kurze Fas­sung, han­delt von Giusep­pi Logan, der in New York lebt. Er ist Jazzmusik­er, ein Mann von dun­kler Haut. Logan, so wird berichtet, atme Musik mit jed­er Zelle seines Kör­pers in jed­er Sekunde seines Lebens. In den 60er Jahren spielte er mit leg­endären Kün­stlern, nahm einige bedeu­tende Free­jaz­zplat­ten auf, aber dann war die Stadt New York zu viel für ihn. Er nahm Dro­gen und war plöt­zlich ver­schwun­den, manche sein­er Fre­unde ver­muteten, er sei gestor­ben, andere spekulierten, er kön­nte in ein­er psy­chi­a­trischen Anstalt vergessen wor­den sein. Ein Mann wie ein Black­out. Über 30 Jahre war Giusep­pi Logan ver­schollen, als man ihn vor weni­gen Jahren in einem New York­er Park lebend ent­deck­te. Er existierte damals noch ohne Obdach, man erkan­nte ihn an seinem wilden Spiel auf einem zer­beultes Sax­ophon, einzi­gar­tige Geräusche. Fre­unde besorgten ihm eine Woh­nung, eine Plat­te wurde aufgenom­men, und so kann man ihn nun wieder spie­len hören, live, weil man weiß, wo er sich befind­et von Zeit zu Zeit, im Tomp­kins Square Park näm­lich zu Man­hat­tan. Es ist ein kleines Wun­der, das mich sehr berührt. Ich will es unter der Wort­bo­je Giusep­pi Logan in ein Verze­ich­nis schreiben, das ich auswendig ler­nen werde, um alle die Geschicht­en wiederfind­en zu kön­nen, die ich nicht vergessen will. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top