san lorenzo de esmeraldas

9

kil­i­mand­scharo : 6.55 — Am Sam­stag der ver­gan­genen Woche erre­ichte mich eine Warensendung, die in einem Dorf namens San Loren­zo de Esmer­al­das bere­its im Juli aufgegeben wor­den war. Die kleine Ortschaft liegt nahe der Gren­ze zu Kolumbi­en im Dschun­gel unweit der Paz­i­fikküste, lange Nächte, feuchte Luft, kreis­chende Tama­rine. Das Päckchen, ich hat­te lange darauf gewartet, enthielt ein Kästchen von Holz in der Größe ein­er Zigar­ren­schachtel, das mit­tels eines blauen Gum­miriemens ver­schlossen wurde. Ich stellte das Kästchen auf meinen Schreibtisch ab, um es vor­sichtig zu öff­nen. Fein­er, heller Sand wurde sicht­bar, Sand, so fein wie gemahlen­er Kam­potpf­ef­fer. Bald arbeit­ete ich mich mit einem Pin­sel vor­sichtig in die Tiefe voran, bis ich auf zwei Kör­p­er stieß. Es han­delte sich um Käfer­we­sen, die deshalb etwas Beson­deres darstell­ten, weil sie je über zwei Köpfe ver­fügten und über sechs Füh­ler. die im Moment mein­er Besich­ti­gung nicht im Ger­ing­sten auf meine Gegen­wart reagierten. Nach ein­er hal­ben Stunde, ich hat­te die Käfer bis dahin liebevoll betra­chtet, waren endlich Leben­sze­ichen zu erken­nen, die Füh­ler der Käfer bewegten sich, und ich hob sie aus ihrem Sand­bett und sie schlu­gen mit den Flügeln, als woll­ten sie mich begrüßen. Ihre Kör­p­er waren weich, sie bebten, und sie ver­strömten einen feinen Duft, der mich an Man­deln erin­nerte. Zur ersten Probe set­zte ich einen der Käfer an mein linkes Ohr, und der Käfer drang unverzüglich in mich ein, sehr behut­sam, bis ich bemerk­te, dass seine Füh­ler mein Trom­melfell betasteten. Kurz darauf weit­ete sich sein Kör­p­er, ich hörte ihn knis­tern, bis er meinen Gehör­gang voll­ständig füllte. Ein Pochen war zu vernehmen, das mich müde wer­den lies. Kaum hat­te ich den zweit­en Käfer in das andere mein­er Ohren geset­zt, schlief ich ein. Zwölf Stun­den lang schlief ich tief und fest, meine Stirn ruhte auf dem Schreibtisch. Als ich erwachte, hat­ten sich bei­de Käfer wieder in ihr Sand­bett zurück­ge­zo­gen. Es ist jet­zt früher Mor­gen. — stop
ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top