von lilli

9

tan­go : 1.02 — Es ist denkbar, dass Lil­li Tam­pere eine Aus­nahme ist. Sie scheint vom frühen Mor­gen an bis in den späten Abend hinein, auch während der Nacht noch, Twit­ter­nachricht­en zu notieren. 17558 Botschaften will sie per­sön­lich in einem Zeitraum von 15 Monat­en in sieben Sprachen ver­fasst haben. Ich dachte selb­stver­ständlich über Zahlen, Tage, Stun­den, Minuten, Anschläge nach, ich wun­derte mich, ich war begeis­tert, sofort habe ich Lil­li Tam­pere einen Brief gesendet. Ich habe geschrieben: Lieber red_maki, wie heißen Sie wirk­lich! Ich kann nicht glauben, dass Sie tat­säch­lich existieren in der Art und Weise, dass Sie über ein einzelnes, schla­gen­des Herz ver­fü­gen, ver­mut­lich sind Sie, in Betra­ch­tung der unge­heuren Zahl der Textnachricht­en, die Sie bere­its gesendet haben, entwed­er eine Per­son, die sich aus zahlre­ichen Per­so­n­en oder Herzen fügt, oder aber Sie sind ein Com­put­er! — Red_maki antwortete umge­hend: Lieber Herr Louis, ich bin sehr begabt, ich habe kleine, schnelle Hände, ich muss niemals schlafen, ich bin kein Com­put­er, ich heiße Lil­li Tam­pere. Guten Mor­gen! – Ich muss das weit­er beobacht­en. — stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top