coltrane coltrane

14

nord­pol

~ : louis
to : Mr. jonathan noe kekko­la
sub­ject : COLTRANE COLTRANE

Ich habe von Ihnen geträumt, mein lieber Kekko­la, gestern habe ich von Ihnen geträumt. Kein Wun­der, wenn man so viele Tage an einen Men­schen denkt und wartet und wartet, dann füllen sich die Nächte mit den Schat­ten der Wach­traumgedanken. Sie sam­melten blaue Beeren im Schnee. Und da war ein Fisch mit Flügeln, er lag still zu Ihren Füßen und dampfte. Nach­mit­tags, jen­seits meines Traumes, habe ich mit ein­er Ver­sorgungssta­tion im Bear Mt. State Park tele­foniert. Man sagte mir, dass Schnee noch nicht gefall­en sei. Von Ihnen hat­te man auch nichts gehört. Man wird nun meine Bitte um einen Anruf an Sie weit­ergeben, sobald Sie dort eingetrof­fen. Nur für den Fall, Jonathan, dass Sie nicht in der Lage sein soll­ten, zu lesen, was ich notiere. Darf ich Ihnen sagen, dass ich ein sehr feines Wei­h­nachts­geschenk für Sie ersteigern kon­nte. Eine sel­tene Liveauf­nahme John Coltrane’s aus den 60er Jahren. Hal­ten Sie die Ohren steif, mein Lieber. Ich freu mich, Sie in Zeit­en der Kirschbaum­blüte wiederzuse­hen. – Ihr Louis.

gesendet am
10.12.2009
22.58 MEZ
1072 zeichen

louis to jonathan
noe kekko­la »


ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top