von kakteen

9

ulysses : 19.35 UTC — Ein­mal wollte ich einen Text notieren, der möglichst noch nie zuvor aufgeschrieben wurde. Ich wollte diesen Text in das Mag­a­zin ein­er Server­mas­chine trans­ferieren, verse­hen mit ein­er all­ge­meinen Anweisung für Such­maschi­nen, diesen Text nicht zu beacht­en. Ich plante demzu­folge mit­tels ein­er Ver­lock­ung ( Tex­tköder ) sowie ein­er Anweisung für entsprechende Verze­ich­nisse ( .htac­cess noin­dex ) zu erproben, ob Such­maschi­nen meinen Wun­sch wahrnehmen und akzep­tieren, oder ob sie meinen Wun­sch wahrnehmen und sich ihm wider­set­zen wer­den. Ich notierte: marim­ba : 8.02 – Palmen­garten. stop. Wüsten­haus. stop. Das feine Geräusch der Kak­teen, sobald ich ihr Stachel­horn mit einem Pin­sel, einem Mika­do­st­äb­chen, einem Fin­ger berühre. Hell. stop. Fed­ernd. stop. Propel­lernd. stop. Klänge, für die in meinem suchen­den Wort­gehör noch keine eigene Zeichen­folge zu find­en ist. stop. stop. Die Stille beim Durch­blät­tern eines feucht­en Buch­es in der Mangro­ven­ab­tei­lung. stop. stop. Zweit­er Ver­such. — Ich kön­nte vom heuti­gen Tage an Such­maschi­nen als Lebe­we­sen betra­cht­en, die über Wille, Lust und Laune gebi­eten. — stop

ping

ping

ping

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich meine, noin­dex wird oben im Datei­head­er in den Meta­dat­en notiert oder in der Datei robots.txt, nicht aber in der .htac­cess. Bei mir klappt es dann immer mit der par­tiellen Unsicht­barkeit.

    Antworten

    • Lieber Fabi­an, ich freu mich über Deinen guten Hin­weis. Danke! Ich werde weit­er ver­suchen, spie­len, wun­dern.

      Antworten

Kommentar verfassen

ping
Top