ein kleines tier von luft

pic

marim­ba : 3.10 — Es ist richtig, ich bin begeis­tert. Seit zwei Tagen schwebt eine merk­würdi­ge Gestalt durch meine Woh­nung. Es han­delt sich um ein Lun­gen­bal­lon­tier, nichts weit­er, um eine Krea­tur von küh­ler, sand­far­ben­er Haut in der Größe ein­er Honig­mel­one. Wenn ich sage, dass es sich bei diesem Wesen um ein Lun­gen­bal­lon­tier han­delt, dann deshalb, weil das Tier in sein­er derzeit­i­gen Erschei­n­ung vor allem aus Luft zu beste­hen scheint. Es war näm­lich nicht sehr groß gewe­sen, als es mir am Sam­stag von einem Brief­boten in ein­er flachen Schachtel übergeben wor­den war. Wie es dort lag, sah es zunächst noch aus wie ein Taschen­tuch, sorgfältig gebügelt und gefal­tet. Genau in sein­er Mitte war ein winziger Kopf zu erken­nen, ein Mund und eine Nase und Augen, die geschlossen waren, als würde das Tier schlafen. Kaum aber aus seinem Reise­be­häl­ter gehoben, holte das kleine, gefal­tete Tier Luft und begann langsam zu wach­sen. Es war in diesem Vor­gang des Wach­sens nichts zu hören, als ein äußerst leis­es Pfeifen, dessen Ursprung ich nicht erken­nen kon­nte. Ein Stunde verg­ing und eine weit­ere Stunde, bis das Tier sich voll­ständig ent­fal­tet hat­te. Es war rund gewor­den, nach wie vor aber noch faltig, und es wuchs weit­er, und es begann sich von dem Tisch zu lösen, auf dem es die ersten Stun­den in Frei­heit ver­bracht hat­te. Sei­ther bewegt es sich langsam wie ein Zep­pelin durch meine Zim­mer. Zunächst war es ins Bad geflo­gen, dann in die Küche, durch den Flur zurück ins Wohnz­im­mer, und von dort ins Arbeit­sz­im­mer, wo es vor dem Fen­ster eine Weile ver­har­rte, obwohl draußen tiefe Nacht herrschte. Das Tier hat­te inzwis­chen seine Augen geöffnet, kein Wun­der, es schien auch an mir selb­st zunehmend inter­essiert zu sein, wie genau in diesem Moment, da ich notiere. Ger­ade kommt es wieder zurück aus der Küche, es nähert sich, es ist nun ohne Fal­ten und es schim­mert, und noch immer pfeift es leise vor sich hin. — stop

ping

ping

ping

Kommentar verfassen

ping
Top